150&350qm – Standkonzeption und Ausschreibung Messebau USA

Für unseren Kunden, einen führenden deutschen Hersteller von Medizintechnikprodukten, sind Messen in USA wichtiger Bestandteil der globalen Marktkommunikation. Die größte Herausforderung bestand darin, dem eigenen (überdurchschnittlichen hohen) Qualitätsanspruch an Standdesign und vor allem Ausführung des Messebaus auch in USA gerecht zu werden – bei gegebenem Budget.

fairconcept wurde mit der Entwicklung eines Standkonzepts beauftragt das nach Fertigstellung zur Ausführung ausgeschrieben und abschließend an einen Messebaupartner vergeben werden sollte.
Es folgte eine Konzeption, bei der besonderes Augenmerk auf den Kostentreibern im US-Messebau lag: Hängepunkte und Gewicht (Drayage). Parallel wurde ein Screening von Messebauunternehmen in USA und Europa durchgeführt um einen Kreis von 4 Unternehmen zu identifizieren, die allesamt alle Anforderungen unseres Kunden erfüllen und somit eine gleichberechtige Chance bei der folgenden Ausschreibung haben würden. Es folgte die Ausschreibung mit abschließender Präsentation der Angebote, Nachverhandlungen und finaler Vergabe des Messebaus.